Heinz Däpp (Nümm wi aube - es satirisches Autersturne)

24.11.2018 | 20:00 Uhr - 23:00 Uhr
KleinesKunsthaus
KleinesKunsthaus
Oberdorf 15
Zuzwil BE
KleinesKunsthaus
http://www.kleineskunsthaus.ch
Die Nostalgie, wie es damals war, bleibt nicht unbeschadet, die Vision, wie es morgen wird, nicht unbekümmert. Die achtundsechziger Utopien sind verblasst, aber nicht verblichen. Satire ist beständig – ändern muss der Satiriker oft nur die Namen. Den heutigen Weltverbesserern rät Däpp, was ihm schon damals empfehlenswert schien: «Gschyder mau ganz lätz, aus gäng chli dernäbe.»

Heinz Däpp schöpft seinen satirischen Stoff aus Ärgernissen, die ihm Mächtige und Ohnmächtige zufügen, aber immer auch aus eigenem Unvermögen. Sein guter Rat ist berndeutsch und deutlich: «We me's nimmt, wi's chunnt, de chunnt's, wi's wott. Drum nähmet's nid, wi's chunnt, de cha's o nid cho, wi's wott.»
E-Mail
In Kalender eintragen

Kontakt

Gemeinde Zuzwil BE
Oberdorf 12
3303 Zuzwil

031 761 02 23

E-Mail

Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 11:00 14:00 - 18:00
Dienstag - Donnerstag 08:30 - 11:00

Nach telefonischer Voranmeldung kann auch ein Termin ausserhalb der Schalterzeiten vereinbart werden:
031 761 02 23

 

© 2018 Gemeinde Zuzwil BE, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.